Vietnam

Warum ausgerechnet… VIETNAM?

Was habe ich das Land verflucht! Als mir im Cyclo-Taxi in Saigon die teure Sonnenbrille von der Nase geklaut wurde, als ich zum wiederholten Mal im monsunüberfluteten Hue festsaß, als mich die Fledermaus aus der Kloschüssel anstarrte. Doch seit mehr als 20 Jahren kehre ich immer wieder zurück und staune noch immer über die fast schon preußische Zuverlässigkeit und den Fleiss der Vietnamesen, aber auch über ihre typisch asiatische Gelassenheit und Zuversicht.

 

Vietnam-Experte: (Reise-)Reportagen und Reiseführer

Als ausgebildete Reporterin liefere ich selbst Erlebtes und vor Ort Recherchiertes, mit Protagonisten »zum Anfassen«, ob Bergvölker oder Reisbauern, »Mofa-Taxi-Girls« oder Wels-Züchter im Mekongdelta (alle Begegnungen belegbar mit O-Tönen, Notizen, Fotos…): So entstehen spannende und gut lesbare Reisereportagen und Porträts (Leseproben) aus einem sozialistischen Land, das mit Turbo-Kapitalismus ins 21. Jahrhundert rast…

Meine Vietnam-Bücher und Bildbände (hier eine Auswahl) sind Reisevorbereiter oder Reisebegleiter, denn sie sind immer auch eine Lese-Reise ins Innenleben der vietnamesischen Gesellschaft. Mit detail- und kenntnisreichen Reportagen, kompetenten Hintergrundgeschichten und Insidertipps aus einem Land im Wandel zwischen Krieg und Wolkenkratzern, Aufbruch und Vergänglichkeit, zwischen Graham Greene, Onkel Ho und Facebook.

Außergewöhnliche Fotos – aus dem Alltag der Vietnamesen

Zu meinen Vietnam-Fotos (ca. 4.000 Motive) gehören typische und originelle Motive, eine landesweite Auswahl und viele Szenen aus Alltag und Tourismus, von Buddha und Konfuzius, aus Garküche und Wok, Landschaften, Inseln und Städte, Strände und Reisfelder, Tempel und Pagoden.

 

 

 

 

 

 

»»» hier (rechts) runterscrollen, danach gibt´s mehr Vietnam-Fotos in der FOTOGALERIE Vietnam «««