Thailand

Warum ausgerechnet… THAILAND?

Buddhas Lächeln. Gaeng Khiao Wan Gai (Grünes Hühner-Curry). Tuktuks. Echte Mönche. Mumifizierte Mönche. Gefakte Mönche. Skytrain. Bilderbuchstrände. Zwei-Tonnen-Buddhas für die Dachterrasse zu Hause (oder die Rolex zum »special price for you«). Monsunregen. Reisfelder. Getarnte Mohnfelder. Open-air-Badezimmer. Ur-Landschaften. Malende Elefanten. Tempeloasen. Hühnerknochen-Orakel. Ladyboys. Garküchen. Vierhand-Massagen. Kurz: sabai (sich wohl fühlen) und sanuk (Spass haben)!

 

Thailand-Experte: (Reise-)Reportagen und Reiseführer

Als gelernte Journalistin liefere ich selbst Erlebtes und vor Ort Recherchiertes, mit Protagonisten »zum Anfassen« – außer die Mönche natürlich – und als ausgebildete Masseurin sogar mit Aha-Erlebnis, etwa im Thai-Massagekurs: die echte Thai-Massage braucht kein Öl – aber einen Pyjama! In der Begegnung mit buddhistischen Äbten oder Schamanen, Mahouts und Elefanten-Flüsterern, Thai-Tänzerinnen oder Thai-Boxern (alles belegbar mit O-Tönen, Notizen, Fotos…) entstehen kenntnisreiche und authentische Reisereportagen und Porträts (Leseproben) aus einem Land, das ich als langjährige Spezialistin niemals »Land des Lächelns« nennen würde – und trotzdem über alles liebe…

Meine Thailand-Bücher (hier eine Auswahl) sind Reisevorbereiter oder Reisebegleiter, denn sie sind immer auch eine Lese-Reise ins Innenleben der thailändischen Gesellschaft. Mit Insider-Geschichten, spannenden Reportagen und Top Tipps abseits der Trampelpfade, unverzichtbar in einem Land mit über 30 Mio. Touristen.

Außergewöhnliche Fotos – aus dem Alltag der Thais

Zu meinen Thailand-Fotos (ca. 3.000 Motive) gehören typische aber auch originelle Motive, eine landesweite Auswahl und viele Szenen aus Alltag und Tourismus, Buddhismus und Geisterwelt, Landschaften und Städten, Stränden und Dschungel.

 

 

 

 

»»» hier (rechts) runterscrollen, danach gibt´s mehr Thailand-Fotos in der  FOTOGALERIE Thailand«««