Thailand tut gut

 

Welt am Sonntag 6.11.2005

Thailand tut gut

WellnessThaiWamsEs gibt viele gute Gründe für einen Urlaub in Siam – und einen sehr guten: Wellness.
Martina Miethig hat fünf Oasen des Wohlbefindens ausprobiert.

LESEPROBE

»Beim Duschen plätschert das Wasser über den Granitfelsen, an dem wilde Orchideen ranken. Über dem Open-air-Badezimmer wölbt sich das Blätterdach und das gigantische Wurzelwerk eines Banyan Trees. Willkommen im „Tamarind Retreat“ auf der Tropeninsel Ko Samui: Dieses Haus ist kein Top-Hotel im üblichen Sinn, und das nächtliche Gequake und Gezirpe der einheimischen Tierwelt ist sicher nicht jedermanns Sache. Die „Wände“ bestehen aus Felsen oder Bastrollos, beim Duschen leisten Geckos Gesellschaft, man speist im Freien und schläft unter einem Moskitonetz. Und den Hausschlüssel kann man nicht verlieren, weil es gar keinen gibt. Trotzdem ist die außergewöhnliche und oft kopierte Anlage eines deutschen Architekten ein Wellness-Vorreiter in Thailand und immer noch unübertroffen.«

Zur ganzen Leseprobe (PDF, 343 KB, urheberrechtlich geschützt)