Sri Lanka

Warum ausgerechnet… Sri Lanka?

Wo sonst kann man an einem Tag Buddha, Shiva, Jesus und Allah begegnen? Sri Lanka ist religiöses Multikulti und eine Überdosis Exotik. Mit einer kleinen Prise britisch-versnobten Flairs. Selbst im buddhistischen Meditationskloster hieß es täglich Punkt 17 Uhr: Teatime. Und diese ganzen Schrägheiten am Wegesrand: etwa als der Mönch in Aluvihara das Bügeleisen hervorholte, um die jahrtausendealten Palmblattmanuskripte zu glätten. Oder der „peeping“ Makake, der an meinem Badezimmerfenster im Dschungelhotel vorbeispazierte – und dann ungeniert zuguckte…

 

 

 

 

 

 

»»» hier rechts runterscrollen, danach gibt´s mehr Sri Lanka-Fotos in der FOTOGALERIE Sri Lanka «««